www.hoess-berge.de www.hoess-berge.de
Nußlberg  (Höhe 882m)

Stille Rundwanderung mit Kaiserblick



Region: Bayerische Voralpen, Mangallgebirge
Charakter: leichte Bergwanderung
Ausgangspunkt: am Stausee oberhalb der Gfallermühle (Höhe: 600m)
Gehzeit: 2:15 Stunden
  Aufstieg: Nußlberg 1:00 Stunde Abstieg: Cafe Dörfl 45 Minuten, Gfaller Stausee 30 Minuten
Gesamtdauer inkl. Pausen: 3:00 Stunden
Höhenunterschied: 290m
Einkehrmöglichkeit: Cafe Dörfl (Höhe: 625m, Homepage: www.cafedoerfl.de)
Berggasthof Wallerhof (Höhe: 655m, Mittwoch Ruhetag, Tel. +49 8033 4196)
Wanderbeschreibung: Über die Autobahn A93 (Ausfahrt Oberaudorf) erreichten wir unseren Ausgangspunkt am Staudamm, oberhalb der Gfallermühle. Mit Leichtigkeit überschritten wir die Staumauer und gingen danach auf einem schmalen kehrenreichen Weg aufwärts (Nr. 4a). Uns begleiteten zwischendurch die vielen bemalten Tafeln mit Motiven des Kirchenjahres. Am höchsten Punkt des Nußlberges angekommen, bewunderten wir die Kapelle und die schöne Aussicht auf das Kaisergebirge, sowie das vor uns liegende Inntal. Die stille Atmosphäre wurde nur von einem Glockengeläute um die Mittagzeit unterbrochen. Nach der Rast ging es in westlicher Richtung auf einem schmalen Pfad (orange Markierung) zum Cafe Dörfl abwärts, wo wir unterwegs die Aussicht auf Pendling, Brünnstein und auf das romantische Mühlautal mit seinen Almbauernhöfen genossen. Wir folgten kurz die Straße abwärts, wo es beim Abzweig "Waldweg Oberaudorf" weiter im schattenspendenden Wald und entlang dem Stausee zum Ausgangspunkt zurück ging.

Kapelle am Nußlberg
Kapelle am Nußlberg
Blick auf Mühlautal, Trainsjoch und Brünnstein
Blick auf Mühlautal, Trainsjoch und Brünnstein

   Weitere Bilder zur Wanderung (3)


Karte
Overlay-Daten (Ascii)

nützliche Informationen im Internet:
www.dullinger-web.de
© 2008 www.hoess-berge.de
[Besucherzähler seit 14.05.2008]
 Startseite 
 Pendling
 Trainsjoch