www.hoess-berge.de www.hoess-berge.de
Schuhbräualm  (Höhe 1139m)

Ein kleiner Familienausflug



Region: Bayerische Voralpen, Mangfallgebirge
Charakter: einfache Familienwanderung
Ausgangspunkt: Brannenburg, Aich / Lechen (Höhe 670m)
Gehzeit: 2:45 Stunden
  Aufstieg: Schlipfgrubalm 30 Minuten, Schuhbräualm 1:00 Stunde
Abstieg: Rückweg zum Ausgangspunkt 1:15 Stunden
Gesamtdauer inkl. Pausen: 3:40 Stunden
Höhenunterschied: 475m
Einkehrmöglichkeit: Schlipfgrubalm (Höhe 854m, Ganzjährig göffnet, Mittwoch Ruhetag, Tel. 08034/2983)
Schuhbräualm (Montag Ruhetag, in der Zeit von 1. Mai bis 30. Okt. geöffnet, Tel. 08034/8279 oder 2391)
Wanderbeschreibung: Vom Ausgangspunkt ging es auf gut ausgebautem Wanderweg (Nr. 9) stetig aufwärts. Der Kirchbach begleitete uns immer wieder. Rechts und links des Wanderweges blühen viele, teils seltene Blumen. Schachtelhalme - das Urgewächs, Gelber Frauenschuh, das weise Waldvögelein, die Alpenheckenrose, Vergissmeinnicht, Flockenblumen, Teufelkralle, Akelei in den verschiedenen Farben, Knabenkraut und vieles mehr. Oben an der Schuhbräualm angekommen, hatten wir erst mal richtigen Durst und danach genossen wir die deftige Brotzeit. Beim Ausgangspunkt wieder angekommen, ging es als Abschluss der Wanderung in das Cafe Daiser.
Es war eine sehr lehrreiche und leichte Wanderung und ist auch für Kinder geeignet.
* Texterstellung in Zusammenarbeit mit meiner Begleitung

Einkehr in der Schuhbräualm
Einkehr in der Schuhbräualm
Gelber Frauenschuh
Gelber Frauenschuh (Marienfrauenschuh)


Karte
Overlay-Daten
Overlay-Daten (ASCII)

weitere Infos im Internet:
www.dullinger-web.de



© 2007/2008 www.hoess-berge.de
[Besucherzähler seit 05.06.2007]
 Startseite 
 Winterwanderung Schwarzenberg
 Winterwanderung Wildalpjoch
 Schneeschuhtour Rampoldplatte