www.hoess-berge.de www.hoess-berge.de
Hoher Kranzberg (Höhe 1394m)
Ederkanzel (Höhe 1181m)



Gebirge: Wettersteingebirge
Tourencharakter: Wanderung einfach
Ausgangspunkt: Kalvarienberg, Talstation Kranzbergbahn (Höhe: 965m, Parkgebühr)
Gehzeit: 3:45 Stunden
  Hoher Kranzberg 1:00 Stunde, Ferchensee 1:00 Stunde, Ederkanzel 1:00 Stunde
Höhenunterschied: 600m
Einkehrmöglichkeit: St. Anton Haus, Kranzberghaus, Ferchensee, Ederkanzel, Lautersee, Kärntner Alm
Tourenbeschreibung: Vom Parkplatz Kalvarienberg ging es gleich der Wegweisung Kranzberg hoch. Wir hielten uns links seitlich der Liftanlage. Überquerten die Zufahrtstraße zur Korbinianhütte und folgen weiter den Weg aufwärts. Ein Schild weist uns auf den Fußweg nach St. Anton und Kranzberg hoch. Wir ließen die Bergstation der Seilbahn rechts und gingen zum Gasthaus St. Anton. Ab hier sind es 15 Minuten zum Kranzberghaus und zum Gipfel mit dem Pavillon. Bei schönem Wetter kann von diesem Aussichtspunkt 93 Gipfel gezählt werden. Leider war das Wetter an diesen Tag sehr wechselhaft. Wir wanderten kurz abwärts und folgten der Wegweisung "Schattiger Weg zum Ferchensee". An einer Forststraße angekommen, geht es gleich wieder nach links und zu unseren Weiterweg zum Ferchensee. Im gleichnamigen Gasthaus kehrten wir ein. Von der Terrasse hat man einen wunderbaren Blick auf den idyllischen See und auf die Obere Wettersteinspitze. Wir umrundeten den See von der rechten Seite und folgten der Wegweisung Lautersee. Von hier lohnt sich ein Abstecher zur Ederkanzel. Wir blieben auf ebenen Weg und zweigten oberhalb des Lautersees ab. Nach ca. 20 Minuten erreichten wir den Aussichtpunkt Ederkanzel, wo man eine fantastische Sicht auf die 4 umliegenden Täler hat. Wir gingen den Weg wieder zurück und zweigten zum Lautersee / Mittenwald ab. Bei der Fahrstraße wanderten wir weiter der Wegbeschilderung Mitterberg, Laintal, Mittenwald. An der Brücke über den Lainbach folgten wir der Beschilderung "Höhenweg Kranzberglift Talstation Mittenwald". Ein Abzweig führte rechts zu einen kleinen Wasserfall. Schlußendlich erreichten wir wieder unseren Ausgangspunkt.

  
Enzian und Alpen Hahnenfuß
Kranzberghaus, dahinter der Gipfel mit Pavillon
 
  
Ferchensee
Westliche Karwendelspitze, Mittenwald



Karte
Overlay-Daten

weitere Infos im Internet:
www.kranzberghaus.de www.ederkanzel.de



© 2007 www.hoess-berge.de
[Besucherzähler seit 31.01.2010]
 Startseite 
 Leutaschklamm 
 Obere Wettersteinspitze 
 Hoher Fricken 
 Schöttelkarspitze