www.hoess-berge.de www.hoess-berge.de
Rundweg Wieskirche 



Tourencharakter: einfache Wanderung, ohne großen Höhenunterschied
Ausgangspunkt: Wies (Höhe: 870m, Parkgebühr)
Gehzeit: 3:00 Stunden
Höhenunterschied: 138m
Einkehrmöglichkeit: Gasthöfe in Wies
Tourenbeschreibung: Vom Parkplatz nördlich der Wieskirche wanderten wir kurz in südlicher Richtung auf dem König-Ludwig-Weg/Prälatenweg. Wir zweigten vor dem Wald links in einen Wiesenweg ab. Weiter ging es auf Waldwegen entlang der Filzmoore Schwefelfilz und Kläperfilz. An einer Scheune angelangt, wanderten wir weiter in westlicher Richtung nach Resle. Hier ging es kurz auf den König-Ludwig-Weg/Prälatenweg nach Norden, zweigten nach der Ortschaft den Weg nach Fronreiten ab. Am Fronreitner See angelangt, ging es in nödlicher Richtung nach Kreuzberg. Vor der Ortschaft scharf rechts abbiegen und entlang einen leicht plätscherden Bach aufwärts zu einer Anhöhe. Wir machten noch einen kleinen Abstecher zum östlich gelegenen Oberen Lindegger See. Zurück zur Anhöhe ging es weiter nach Hiebler, hier den Abzweig zur Wieskirche und Brettesweg einschlagen. Auf einen schmalen Waldweg überquerten wir einen kleinen Bach und erreichten den mit Brettern belegten Pfad der Wiesfilzen. Nach Durchquerung des Hochmoores ist dahinter bereits die Wieskirche zu sehen und wir sind wieder an unseren Ausgangspunkt angelangt.
Wieskirche
Wieskirche
Brettlesweg
Brettlesweg


Karte

nützliche Informationen im Internet:
www.pfaffenwinkel.com
© 2006 - 2008 www.hoess-berge.de
[Besucherzähler seit 02.05.2006]
 Startseite 
 Schneeschuhtour Hörnle
 Säuling
 Hochplatte, Krähe