www.hoess-berge.de www.hoess-berge.de
Schaflegerkogel (Höhe 2405m)
   Angerbergkopf (Höhe 2399m)



Gebirge: Stubaier Alpen
Tourencharakter: anspruchsvolle Schneeschuhtour
Ausgangspunkt: Parkplatz am Bergheim Fotsch (Höhe: 1450m)
Aufstiegszeit: Schaflegerkogel 3:00 Stunden, zum Angerbergkopf 20 Minuten
Höhenunterschied: 1020 m
Einkehr: Bergheim Fotsch     (Homepage: www.bergheim-fotsch.at)
Tourenbeschreibung: Den Start der Tour planten wir am Parkplatz Fotschtal, aber wir konnten mit Schneeketten den Aufstieg und Abstieg bis/vom Bergheim Fotsch einsparen. Gleich am Bergheim legten wir unsere Schneeschuhe an und spurten in südlicher Richtung auf dem Zierweg zur Potsdamer Hütte. An einer Abzweigung vorbei und den Wegweisern zur Furggesalm folgend. Nach einer Rast ging es zum Gipfel hoch. Der weitere Wegverlauf ist durch Stangen markiert (eine Spur von Skitourengehern führte dort hin). Diesen querten wir des öfteren und erreichten so den Gipfel des Schaflegerkogels. Eine herrliche Rundumsicht erwartete uns, mit Blick auf die Kalkkögel im Osten, unter anderem der Schlicker Seespitze, den Habicht, nach Süden hin die Hohe Villerspitze. Geplant war ursprünglich der Angerbergkopf, den wir nach einer längeren Rast am fast schneefreien Gipfel des Schaflegerkogel angingen. Ein aufgescheuchtes Schneehuhn überraschte uns dort.
Der Rückweg verlief entlang der Aufstiegsspur zum Bergheim Fotsch. Auf der Südterrasse stärkten wir uns mit einer Jause.

Fotschertal, hinten die Hohe Villerspitze
Fotschertal, hinten die Hohe Villerspitze
Schaflegerkogel, hinten Schlicker Seespitze
Schaflegerkogel, hinten Schlicker Seespitze
Blick vom Angerbergkopf
Blick vom Angerbergkopf



Overlay-Daten
Overlay-Daten (ASCII)
Bitte beachten Sie die aktuellen lokalen Lawinenlageberichte
 
© 2006 - 2008 www.hoess-berge.de
[Besucherzähler seit 25.04.2006]
 Startseite 
 Schneeschuhtour Zischgeles
 Schneeschuhtour Hintere Karlesspitze